Technical Debts

Technical Debts (FFD, Folge 25)

Auch wieder eine Grafik dazu: Ich kann entweder hingehen und über das komplette Projekt abwarten was nach einem Fehler passiert. Die typische Entwicklung dabei ist, dass sich die Auswirkungen der Fehler im Laufe des Projektverlaufs exponentiell steigern. Nachher hat man dann eine rießige Menge an Arbeit um den ganzen Fehlerberg wieder auf Null zu bringen. Dass Sie linear schaffen ist auch wieder nur eine Best-Case-Vermutung, in der Regel haben Sie hier eher wieder exponentielles Verhalten und damit eine Fehlerkurve die sich bis in die Unendlichkeit zieht. Dadurch haben Sie dann technical debts im Nachfolgeprojekt und muss immer wieder Balkone anbauen.

Weiter >>>


Business-Chirurgie
Youtube-Kanal abonnieren ► https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=FrankLangeFocus
Website ► http://www.franklange.eu
Facebook ► http://www.facebook.com/Agilefokus
Twitter ► https://twitter.com/agilefokusgmbh
Google+ ► https://plus.google.com/+FrankLange
LinkedIn ► https://www.linkedin.com/in/franklangefocus
XING ► https://www.xing.com/profile/Frank_Lange22
brainGuide ► http://www.brainguide.de/Frank-Lange
SlideShare ► http://de.slideshare.net/FrankLange

Vielleicht auch interessant für Sie...