Innovation

Ganztages-Seminar „Innovation“

Zielgruppe

  • Abteilungsleiter und Bereichsleiter
  • Maximal 12 Teilnehmer

Inhalte

  • Globale Optimierung: Von der einzelnen Abteilung zum Gesamtunternehmen
  • Agiles Anforderungsmanagement: Entwickeln was der Kunde wirklich braucht
    Anforderungsworkshops findet in der Agilen Entwicklung zu Beginn eines Projekts statt, um die Wünsche der Stakeholderzu sammeln und zu einem initialen Product Backlogzusammenzufassen. Dieses initiale Product Backlog wird im Projektverlauf verfeinert und den sich ändernden Gegebenheiten angepasst. Gerade hier spielen die agilen Methoden ihre Stärken voll aus, denn zu Projektbeginn gibt es bei den meisten Projekten – speziell bei Forschungsprojekten – meistens nur eine klare Vision des Projekts, während die konkreten Aufgaben sich erst im Laufe der Entwicklung ergeben. Somit wird im Vergleich zu klassischen Ansätzen speziell zu Projektbeginn viel Zeit und Energie gespart. Diese gewonnene Zeit kann im Rahmen der Rückkopplungsschleifen der einzelnen Sprints dazu genutzt werden, das Projekt noch zielgerichteter hin zu einem hohen Kundennutzen zu bringen.
  • Design Thinking: Wie können die Kundenbedürfnisse ideal erfüllt werden?
  • Usability-Workshops: Schnelles Feedback echter Anwender
  • Integration von Marketing und Vertrieb: Minimum Viable Product
  • Integration der Produktion: Extreme Manufacturing
  • Integration des Einkaufs: Fertige Lösungen des Marktumfelds nutzen

Leistungen

  • Intensiver und interaktiver Ganztagesworkshop
  • Mittagessen, Pausensnacks und Getränke inclusive
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Fotokoll des Seminars
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Offenes Seminar oder Inhouse-Workshop
  • Sprache: Deutsch (auf Anfrage englischer Inhouse-Workshop möglich)

Termine und Anmeldung

Übersicht Seminare

FokusFlowSpeedInnovationStrategieFinanzenVertrauen