eHealth – Die Akteure im Gesundheitssystem sind noch nicht bereit

In der XING-Gruppe Health Care läuft derzeit eine von Dr. Norbert Jersch gestartete interessante Diskussion auf Basis des Vortrags „Gesundheit 2025 – Eigenoptimiert und rundum versorgt in die Zukunft?“ am 11.03.2015 beim BMC in Berlin initiiert wurde. Es geht um die Widerstände bei der Einführung neuer Technologien in der Medizintechnik: Zu neu, zu komplex, nicht an bestehende PVS und KIS anbindbar, und nicht personalisiert genug seien Apps & Co. Sie entsprächen daher nicht den hohen Qualitätsanforderungen in der Medizin – so der Vorwurf vieler Ärzte, Krankenkassen, und auch mancher Patienten. […]